Erfolgreiches Antauchen am Eröffnungswochenende

Veröffentlicht am

Vom 29.April bis 1.Mai eröffnete unsere Tauchbasis am Werbellinsee offiziell und erstmals mit Willi als neuem Betreiber.

Das Wetter hielt sich noch etwas zurück. Trotz der Sonne wehte ein recht frischer Wind.

Am Samstag zog es daher nur ein paar wenige Neugierige an die Basis, um vorsichtig die Location und die neuen Betreiber auszuloten. Es blieb also Zeit, um die Basis in Ruhe zu eröffnen, Tische und Bänke zu stellen, die kleine Küche zu testen und vor allem den See noch einmal abzufahren und damit gleichzeitig das Basisboot offiziell einzuweihen.

Mit unseren langjährigen Freunden Brigitta und Christian erkundeten wir zwei Stunden lang See, Umgebung und vor allem die Tauchspots, die über den Werbellin verteilt sind. Ausklingen ließen wir den Samstag bei Grillfleisch und Lagerfeuer.

 

Der Sonntag zeigte sich dann etwas freundlicher, aber immer noch windig. Was jedoch die ersten wagemutigen Taucher der Saison André, Martina und Jens nicht schreckte. Während André sich zu Fuß seinen Einstieg bahnte und die nähere Umgebung der Basis erkundete, stiegen Martina und Jens ins Basisboot und ließen sich bequem zu dem vorher ausgemachten Tauchspot, einem der Kaffenkähne, schippern. Alle waren sich einig, zur Zeit herrscht hervorragende Sicht im Werbellin.

Zum Aufwärmen erwartete die Taucher nach erfolgreichem Tauchgang heißer Kaffee, Bockwurst und Erbsensuppe.

Die nächsten Mutigen, Claudia und Heiko, rückten gen Mittag an. Beide waren auf der Durchreise und wollten einfach mal schauen, ob und was auf der Basis passiert ist. Scheinbar ermutigt, vom dem, was sie sahen, entschlossen sie sich ebenfalls vom Boot aus zum Sprung ins Nass.

 Währenddessen traf neben Brigitta und Christian eine weitere langjährige Tauchbekanntschaft, Karin und André, ein. Gemeinsam verbrachten Taucher und Noch-Nicht-Taucher (wegen Kälte) den Nachmittag mit Schauen, Kennenlernen und Plauschen.

Der erste Mai zog dann die nächsten Erkundungsfreudigen hinaus zu uns. Großes Willkommen für Lars und Anna, für Stephan, Bernd, Phillip und Susanne sowie Helen und Karsten. Letztere lobten als langjährige User der Basis unter dem alten Betreiber die Entwicklung und was Willi in der Kürze der Zeit schon aus der Location gemacht hat. Sie kündigten sich schon mal für das nächste Wochenende an, Karsten dann auch zum Tauchen!!

Lars nutzte das stressfreie Gelände direkt an der Basis, um nach längerer Tauchabstinenz in heimischen Gewässern sich und sein Equipment zu testen. Wir freuen uns auf ein versprochenes, baldiges Wiedersehen in Familie. Hier kann man viel machen, Spaß haben und einen Pferdehof soll es auch ganz in der Nähe geben.

Während Bernd sich mit Willi und dem Boot raus auf den See machten, saßen die restlichen Anwesenden in der Sonne, tauschten sich über gemachte und zukünftige Tauchfahrten und andere Reiseziele aus und machten sich über den leckeren Kuchen von Susanne her.

 

Wir freuen uns über alle, die da waren (und vielleicht auch nicht namentlich erwähnt wurden), die wiederkommen wollen und die noch vorhaben, uns zu besuchen, um die Tauchbasis Werbellinsee zu erkunden, für sich zu erobern und die in ihr ein lohnenswertes Tauchziel finden!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.